AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verkäufe, Lieferungen und Zahlungen

1. Geltung & Haftung

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Vertragsbedingungen für alle mit unseren Kunden, zu schließenden Verträge. Abweichende Bedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit, es sei denn sie werden von uns schriftlich bestätigt.

2. Zustandekommen des Vertrages

Ihre Bestellung ist verbindlich. Der Käufer wird unverzüglich über die nicht rechtzeitige Verfügbarkeit der gekauften Ware informiert und kann, wenn er zurücktreten will, das Rücktrittsrecht unverzüglich ausüben.

3. Vertragsabschluß

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Bestell-Buttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte Email welche Produkt, Preis, Liefer- und Zahlungskonditionen beinhaltet. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

4. Widerrufsrecht

a) Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 7 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt mit Erhalt der Warenlieferung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware an untenstehende Adresse.

b) Im Falle des Widerrufes sind Sie zur Rücksendung der erhaltenen Ware verpflichtet. Wir erstatten dann bereits auf die Warenlieferung getätigte Zahlungen. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Sie können die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Bitte senden Sie uns die Waren unter Beifügung der Original-Rechnung zurück. Die Waren sind komplett und unbenutzt zurückzuschicken. Die Porto-Kosten für die Rücksendung von bestellten Waren übernehmen Sie, es sei denn, die Ware ist fehlerhaft oder falsch geliefert.

5. Ablehnung von Bestellungen

Revue behält sich das Recht vor, Online-Bestellungen, bis zum Zeitpunkt der Annahme des Kaufvertrags, nicht anzunehmen. Die Entscheidung darüber liegt im freien Ermessen von Revue. Wird Revue eine Online-Bestellung nicht ausführen, teilt Revue dies dem Besteller unverzüglich mit. Revue behält sich das Recht vor, nur haushaltsübliche Mengen zu versenden. Bei einer Bestellung, die diese Menge übersteigt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Sollte ein Artikel ausnahmsweise nicht lieferbar sein, so werden Sie davon ebenfalls per E-Mail verständigt.

6. Preis-, Produktänderungs - sowie Lieferungsvorbehalt

Es gelten die Preisangaben unserer aktuellen Preislisten inklusive Mehrwertsteuer und der im Online-Shop oder auf Bestellträgern angegebenen Versandkosten. Preisänderungen behalten wir uns vor. Wir behalten uns vor, Warenbestellungen von Bestellern nicht anzunehmen sowie bei fehlender Verfügbarkeit diese nicht auszuführen. In diesem Fall benachrichtigen wir Sie unverzüglich und erstatten Ihnen Ihre geleistete Zahlung.

7. Lieferfristen

Die Lieferzeit beträgt nach Zahlungseingang zwischen 3 und 7 Tagen. Je nach Auftragsvolumen kann sich die Lieferzeit verlängern. Die angegebene Lieferfrist ist unverbindlich, höhere Gewalt oder Betriebsstörungen jeder Art können die vereinbarte Lieferfrist hinausschieben bzw. können uns von der Lieferverpflichtung entbinden. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies dem Besteller zumutbar ist. Der Käufer kann bei überschreitung einer angemessenen Lieferfrist sich für ein anderes Produkt oder die Rückzahlung der geleisteten Zahlung entscheiden.

8. Zahlung und Lieferung

Der Kaufpreis ist wie folgt zur Zahlung fällig:

  • Sie können mittels Kreditkarte oder per überweisung die Ware bezahlen.
  • Der Versand der Ware erfolgt nach Zahlungseingang auf unserem Konto.
  • Die Lieferung erfolgt ausschließlich in Luxemburg. Für Lieferungswünsche ins Ausland bitte shop@revue.lu kontaktieren.

9. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung unser Eigentum, unabhängig vom Ablauf der Widerspruchsfrist.

10. Mängel der Waren

Sollten die Ihnen gelieferten Waren fehlerhaft sein, werden wir umgehend und serviceorientiert für Abhilfe sorgen. Beanstandungen sind innerhalb von 3 Tagen zu melden. Bitte nehmen Sie hierfür mit uns Kontakt auf. Zur Geltendmachung Ihrer Ansprüche ist die Vorlage der Originalrechnung erforderlich. Ihre Versandbestätigung an uns (Paketzettel) bitten wir zu Nachweiszwecken sorgfältig aufzubewahren. Fotos von Artikeln sind nicht verbindlich. Handelsübliche Abweichungen in Auswahl, Farbe, Narbung, Gewicht, Ausrüstung, Sortierung usw. gelten als unschädlich. Die angegebenen Farbbezeichnungen und Größen unterliegen keinen Normen. Rückschlüsse auf bestimmte Abmessungen oder allgemeingültige Farbvorstellungen sind auf Grund dieser Angaben nicht möglich und begründen keine Beanstandungen.

11. Hyperlinks

Der Revue Shop kann Hyperlinks enthalten, die zu Webseiten Dritter führen, die nicht von Revue Online betrieben werden, bzw. nicht dessen Kontrolle unterliegen.

12. Gewährleistungsausschluss

Revue übernimmt keine Gewährleistung dafür, dass der Revue Shop frei von Viren, Würmern, Trojanern oder sonstigen zerstörerischen Computerprogrammen ist und die im Revue Shop angegebenen Informationen zutreffend, vollständig oder aktuell sind.

13. Datenschutz

Zu Zwecken der Auftragsabwicklung und der Pflege der Kundenbeziehung verarbeitet und nutzt Revue vertraulich und unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen Ihre personenbezogenen Daten. Diese werden nicht an Dritte weitergegeben. Ausgenommen hiervon sind die Dienstleistungspartner von Revue, die zur Bestellabwicklung die übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Revue benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

14. Rechtswahl

Es gilt ausschließlich luxemburgisches Recht.

 

Stand: April 2012

 

Editions Revue S.A.
51, rue Emile Mark
L-4620 Differdange
Tel.: +352 49 81 81-1
Fax: +352 48 77 22
Email: shop@revue.lu

Kontonummer: CCPLLULL LU97 1111 0836 5137 0000

TVA-Nummer: 1986 2201 356
Identifikationsnummer: LU 13285264